Summenberechnung bei Formularerstellung möglich ?

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
Sunstreet
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Dez 2019, 12:49

Summenberechnung bei Formularerstellung möglich ?

Beitrag von Sunstreet » Di 3. Dez 2019, 18:11

Ich habe mich mit Formularen bisher nicht beschäftigt. Möchte jetzt aber ein Reisekostenformular im writer erstellen, dass anschließend in ein pdf-Dokument exportiert werden soll. Finde leider keine passende Literatur oder Veröffentlichungen dazu.
Das grundsätzliche Erstellen der Felder ist kein Problem und lösbar aber:
Natürlich sollte beim Ausfüllen der Felder z.B. die eingetragene Kilometerzahl mit dem Pauschalsatz multipliziert und anschließend natürlich auch am Ende des Dokuments eine Gesamtsumme aus allen angegebenen Kosten gebildet werden.
Ist dies möglich und falls ja, wie ?
Eine Musterdatei habe ich angehängt.
P.S.: Gibt es ein Buch über Libre-Office, das solche Aspekte behandelt ?
Dateianhänge
Reisekosten Beispiel.odt
(11.7 KiB) 9-mal heruntergeladen

nikki
Beiträge: 993
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Summenberechnung bei Formularerstellung möglich ?

Beitrag von nikki » Mi 4. Dez 2019, 10:56

Hallo,

Writer
Berechnungen können nur in einer Writer-Tabelle, bzw. in der Rechenleiste (F2) durchgeführt werden.

PDF
Funktionen des Writers können nur sehr eingeschränkt in eine PDF-Datei exportiert werden.

Alternativen für PDF
Scribus, Adobe Acrobat. Beide Produkte erfordern m. W. Kenntnisse in JAVA-Script.
Gruß

---------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.3.4 (x64), LO 6.2.6 Portable, AOO 4.1.7

F3K Total
Beiträge: 1900
Registriert: So 10. Apr 2011, 10:10

Re: Summenberechnung bei Formularerstellung möglich ?

Beitrag von F3K Total » Mi 4. Dez 2019, 16:41

Moin,
nikki hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 10:56
Beide Produkte erfordern m. W. Kenntnisse in JAVA-Script.
...naja, für so einfache Berechnungen kann man sich das JAVA-Script schnell zusammengooglen.
Weil ich es ausprobieren wollte, habe ich das Reisekostenformlar mit Scribus erstellt, siehe Anhänge.
Gruß R
Dateianhänge
Reisekosten Beispiel.zip
hierin findest du die Scribus-Datei
(36.04 KiB) 4-mal heruntergeladen
Reisekosten Beispiel F3K.pdf
das rechnende .pdf Formular
(506.14 KiB) 6-mal heruntergeladen

Sunstreet
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Dez 2019, 12:49

Re: Summenberechnung bei Formularerstellung möglich ?

Beitrag von Sunstreet » Mi 4. Dez 2019, 21:44

Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe. Konnte mir umständlich, aber kurzfristig mit meiner alten adobe pro (dank nikki!) helfen. Werde aber sicher versuchen, mir eine skriptlösung mit Java zu basteln. Danke F3K Total !

Antworten