Installierungsproblem

Komponentenübergreifende Themen zu Libreoffice
libresänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 27. Sep 2016, 13:13

Installierungsproblem

Beitrag von libresänger » Do 10. Mai 2018, 19:44

Ich hatte LibreOffice 6.0.2 und konnte LibreOffice_6.0.3_Win_x64.msi
nicht installieren. Daraufhin habe ich LibreOffice 6.0.2 mit unlocker gelöscht
und erneut LibreOffice_6.0.3_Win_x64.msi ausgeführt.

LibreOffice ist jetzt von meinem Windows 10 Rechner weg.


Ich erhalte beim Ausführen von LibreOffice_6.0.3_Win_x64.msi
wieder die gleiche Fehlermeldung,
siehe Dateianhang LibreOffice-Install.png

Gruß
libresänger
LibreOffice-Install.png
LibreOffice-Install.png (46.67 KiB) 1556 mal betrachtet



nikki
Beiträge: 821
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Installierungsproblem

Beitrag von nikki » Fr 11. Mai 2018, 11:32

libresänger hat geschrieben:
Do 10. Mai 2018, 19:44
Ich hatte LibreOffice 6.0.2 und konnte LibreOffice_6.0.3_Win_x64.msi
nicht installieren.
Ohne Angabe der Fehlermeldung können wir damit nichts anfangen.
libresänger hat geschrieben:
Do 10. Mai 2018, 19:44
Daraufhin habe ich LibreOffice 6.0.2 mit unlocker gelöscht
und erneut LibreOffice_6.0.3_Win_x64.msi ausgeführt.
Wenn Unlocker lediglich die Software entfernt und die Registry unbehelligt lässt, hast Du nun ein Problem. Besser wäre es gewesen Du hättest einen Uninstaller wie z. B. REVO Uninstaller oder Wise Program Uninstaller verwendet der nach der Deinstallation auch die Registry bereinigt.

Tipp: Deinstalliere LibreOffice erneut, jedoch mit einem Uninstaller und installiere anschließend erneut.

Hinweis: Wenn man eine höhere Version von LO installiert, muss LO nicht zuvor deinstalliert werden, das übernimmt die Installations-Routine der neuen Version.

Fazit: Du hast kein Problem mit LO, sondern mit Deinem Betriebssystem.
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.2.3 (x64), LO 6.0.6 Portable, AOO 4.1.6

libresänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 27. Sep 2016, 13:13

Re: Installierungsproblem

Beitrag von libresänger » Fr 11. Mai 2018, 12:08

Nikki, vielen Dank

ich habe mit Revo Uninstaller deinstalliert,
LibreOffice ist weg und läßt sich trotzdem nicht
installieren
Ich habe diverse Intallationsdateien,

zuletzt habe ich verwendet
C:\Users\walte\Privat\Metzger\Download\LibreOffice_6.0.4.2_Win_x64_CB-DL-Manager.exe - 553 KB
und dazu
C:\Users\walte\Privat\Metzger\Download\LibreOffice_6.0.4.2_Win_x64.msi - 261,23 MB

da kommt genau die gleiche Fehlermeldung
ich stelle beide Meldungen in die Antwort rein
LibreOffice-Intallationsabbruch.png
LibreOffice-Intallationsabbruch.png (78.88 KiB) 1532 mal betrachtet
LibreOffice-Intallationsabbruch.png
LibreOffice-Intallationsabbruch.png (78.88 KiB) 1532 mal betrachtet
Damit ich LibreOffice überhaupt wieder habe, muss ich mit Paragon-Festplattenmanager wieder einen Restore machen.

Warum soll der Fehler an meinem Windows 10 liegen?

Gruß
libresänger
Dateianhänge
LibreOffice-Intallationsabbruch.png
LibreOffice-Intallationsabbruch.png (78.88 KiB) 1532 mal betrachtet

DavidG
Beiträge: 156
Registriert: Do 22. Mär 2018, 21:41

Re: Installierungsproblem

Beitrag von DavidG » Fr 11. Mai 2018, 13:43

Hallo libresänger,

die Fehlermeldung kann u.a. dadurch verursacht werden, dass alte CLSID-Einträge in der Windows-Registry
vorhanden sind. Leider kann man da aber keine Änderungen vornehmen, da in den CLASS-IDs
nur um eine Reihe von hexadezimal Zahlen vorhanden sind. Es nutzt auch nichts, in der Registry nach LIbreoffice zu suchen, obgleich
dort wörtlich mehrere Einträge zu finden sind. Ich würde diese auf keinen Fall löschen, da sonst die gesamten Beziehungen
zu den CLASS-IDs verloren gehen und dann gibt es u.U. noch mehr Probleme.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine weitere Ursache sind fehlende Benutzerrechte, die sich nicht direkt in den Fehlermeldungen abbilden.
Hier könntest Du versuchen die Installation mit Admin-Rechten durchzuführen.
Rechtsklick auf das msi-File und dann als Administrator ausführen.
Wenn dieser Eintrag (Admin) in Deinem Kontextmenü fehlt, dann arbeitest Du wahrscheinlich mit WIN 10 Home.
Hier muss das Admin-Konto erst freigeschaltet werden.
Siehe unter: Das "richtige" Administrator-Konto unter Windows 10 aktivieren
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sollte die Installation mit Admin-Rechten nicht funktionieren, dann:
  1. Öffne den Explorer und erstelle direkt auf Laufwerk C:\ einen neuen Ordner mit dem Namen: temp
    Achte auf die richtige Schreibweise!
  2. Jetzt kopierst Du die LibreOffice Installationsdatei „LibreOffice_6.0.2_Win_x64.msi“ in diesen Ordner.
  3. Dann kopiere folgende Zeile in die Zwischenablage:
    msiexec /i C:\temp\LibreOffice_6.0.2_Win_x64.msi /l*v C:\temp\msi.log
  4. Als nächstes, Rechtsklick auf das Windows-Symbol (Startmenü) in der Taskleiste. Hier wählst Du falls vorhanden:
    Eingabeaufforderung(Administrator)
    Wenn nicht vorhanden dann: Eingabeaufforderung
  5. In dem sich öffnenden Fenster(Eingabeaufforderung) tippst wie folgt ein:
    cd\
  6. [ENTER] drücken.
  7. Im Fenster steht nun:
    C:\
  8. Jetzt dieses eingeben:
    cd temp
  9. [ENTER] drücken
  10. In der Eingabeaufforderung, dort wo C:\temp steht, Rechtsklick „Einfügen“
  11. Im Fenster sollte nun folgendes stehen:
    C:\temp\msiexec /i C:\temp\LibreOffice_6.0.2_Win_x64.msi /l*v C:\temp\msi.log
  12. [ENTER] drücken
  13. Jetzt wird die Installationsdatei ausgeführt und gleichzeitig wird ein LOG-File erstellt.
    Dieses zeichnet alle Installationsschritte und die auftretenden Fehler auf.
    Folge einfach den Installationsanweisungen bis der Fehler wieder auftritt und die Installation abgebrochen wird.
Hinweis:
Die jetzt erzeugte msi.log-Datei enthält Angaben zu Deinem Benutzernamen
allerdings nur in den Pfadangaben.
z.B.:
C:\Dokumente und Einstellungen\DeinName\…
Wenn Dir dies nichts ausmacht, dann lade die Log-Datei nun hoch, damit ich sie untersuchen kann, um Dir ggf. weitere Anweisungen zu geben.
Wenn Du die Datei nicht hochladen möchtest schreibe mir eine PN und kopiere den Inahlt der Datei in die PN.

Die Datei kannst Du mit einem Texteditor öffnen und ansehen.

Gruß
David
Gruß

David
___________________
WIN 10 PRO
LO 6.1.5.2 64-Bit

libresänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 27. Sep 2016, 13:13

Re: Installierungsproblem

Beitrag von libresänger » Fr 11. Mai 2018, 18:14

Lieber David,

vielen Dank für die vielen Hinweise,

mit dem Administrator-Hinweis kam ich überhaupt nicht klar.

Dann habe ich
LibreOffice_6.0.4.2_Win_x64.msi
in temp kopiert

Danach die von Dir angegebene Zeile
msiexec /i C:\temp\LibreOffice_6.0.2_Win_x64.msi /l*v C:\temp\msi.log
mit Rechtsklick kopiert und enter
dann kann die Fehlermeldung (wie in LibreOffice-msi.png)

dann
habe ich 6.0.2 in 6.0.4 abgeändert und wieder Enter
dann kam die Fehlermeldung erneut

anbei Screenshot
LibreOffice-msi.png

Logdatei msi.log aus c:\temp lässt sich nicht anhängen

Fehler: Ungültige Dateierweiterung: msi.log


Gruß
libresänger
Dateianhänge
LibreOffice-msi.png
LibreOffice-msi.png (31.31 KiB) 1522 mal betrachtet

DavidG
Beiträge: 156
Registriert: Do 22. Mär 2018, 21:41

Re: Installierungsproblem

Beitrag von DavidG » Fr 11. Mai 2018, 19:35

Hallo libresänger,
libresänger hat geschrieben:mit dem Administrator-Hinweis kam ich überhaupt nicht klar.
Windows 10 Home?
Windows 10 Pro?
oder?
libresänger hat geschrieben:Logdatei msi.log aus c:\temp lässt sich nicht anhängen
Ein ZIP-File läßt sich hochladen. Also die LOG einfach zippen und dann geht's ab... :D

Bis dann
David
Gruß

David
___________________
WIN 10 PRO
LO 6.1.5.2 64-Bit

libresänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 27. Sep 2016, 13:13

Re: Installierungsproblem

Beitrag von libresänger » Fr 11. Mai 2018, 21:01

Guten Abend David,

Windows Home Version 1803 (Build 17134.48)

anbei msi.log
msi.zip
(625 Bytes) 51-mal heruntergeladen
Gruß
libresänger

DavidG
Beiträge: 156
Registriert: Do 22. Mär 2018, 21:41

Re: Installierungsproblem

Beitrag von DavidG » Fr 11. Mai 2018, 21:24

Hallo libresänger,

in der Log-Datei sind keine brauchbaren Daten, da vermutlich mein Befehl ngepasst werden muss:
libresänger hat geschrieben:habe ich 6.0.2 in 6.0.4 abgeändert und wieder Enter
dann kam die Fehlermeldung erneut
Versuch nochmals eine Log mit dem folgenden Befehl zuerstellen uznd poste diese:
msiexec /i "C:\temp\LibreOffice_6.0.4_Win_x64.msi" /l*v C:\temp\msi.log

Gruß
David
Gruß

David
___________________
WIN 10 PRO
LO 6.1.5.2 64-Bit

nikki
Beiträge: 821
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Installierungsproblem

Beitrag von nikki » Fr 11. Mai 2018, 22:20

libresänger hat geschrieben:
Fr 11. Mai 2018, 12:08
C:\Users\walte\Privat\Metzger\Download\LibreOffice_6.0.4.2_Win_x64_CB-DL-Manager.exe - 553 KB
Aus diesen Angaben entnehme ich, dass Du einen Download-Manager von Computer Bild verwendest.
libresänger hat geschrieben:
Fr 11. Mai 2018, 12:08
und dazu
C:\Users\walte\Privat\Metzger\Download\LibreOffice_6.0.4.2_Win_x64.msi - 261,23 MB
Anscheinend arbeitet dieser Download-Manager nicht sauber, denn nur so kann ich es mir erklären, dass bei mir die Dateigröße von LibreOffice_6.0.4.2_Win_x64.msi nach dem Download 267,5 MB beträgt und bei Dir lediglich 261,23 MB.
Gruß

------------------------------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, LO 6.2.3 (x64), LO 6.0.6 Portable, AOO 4.1.6

libresänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 27. Sep 2016, 13:13

Re: Installierungsproblem

Beitrag von libresänger » Sa 12. Mai 2018, 11:23

David,

jetzt blicke ich überhaupt nicht mehr durch:

ich habe
Betriebssystem Windows home
kompatibel mit Plattform x64

derzeit habe ich LibreOffice
Version: 6.0.2.1 (x64)
Build-ID: f7f06a8f319e4b62f9bc5095aa112a65d2f3ac89
CPU-Threads: 4; BS: Windows 10.0; UI-Render: Standard;

ich habe mir runtergeladen von
https://www.libreoffice.org/download/download/
1. LibreOffice_6.0.4_Win_x64.msi - 263,21 MB ---- warum sind das bei Dir 267,5 MB ?
2. LibreOffice_6.0.4_Win_x86.msi - 240,12 MB

direkte downloads ohne Download Manager
bei beiden Versionen geht die Installation nicht.

die 64-msi müsste doch die richtige sein, oder?

mit der Temp Variante habe ich das noch nicht versucht.
soll ich das noch machen, oder etwas anderes versuchen?
Wenn nicht, dann lebe ich halt mit der
Version: 6.0.2.1 (x64) weiter.

Ich verstehe das alles nicht, früher habe ich schson öfters problemlos auf eine
neue LibreOffice Version installiert.
Nach dem großen Windows10 Update gab es mehrfach Probleme

Entschludige, wenn ich Dich so plage,

Gruß
libresänger



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste