BITTE helfen Sie uns mit einer SPENDE
Das LibreOffice Forum braucht jetzt Ihre Hilfe!

❤️ DANKE >><< DANKE ❤️

Ihre Spende wird für die Deckung der laufenden Kosten der kommenden 12 Monate sowie den Ausbau 🌱 des LibreOffice Forums verwendet.
🌷 Stand: 143 Spenden. Bisher höchste Spende: 250 Euro!!! 18% fehlen uns noch bis zum Spendenziel 🌷
Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet.
🤗 VIELEN DANK AN ALLE SPENDER - NUR DANK EUCH KÖNNEN WIR DAS FORUM ERHALTEN UND WEITERENTWICKELN 🤗

Objekte verkleinern / vergrößern: Schriftgrößen bleiben unverändert

Das kraftvolle Grafik-Paket
Antworten
Mau
! Supporter - Spende !
Beiträge: 436
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:37

Objekte verkleinern / vergrößern: Schriftgrößen bleiben unverändert

Beitrag von Mau » Mi 17. Jan 2024, 18:17

Liebe ExpertInnen,

wenn grafische Objekte mit über Einfügen > Textfeld (oder [F2]) eingefügtem Text zusammen in einem Bild vorhanden sind und man das Ensemble verkleinern möchte, dann kann man das (nachdem man alle Elemente markiert hat) auf die übliche Art über die Anfasser an den Ecken tun. Nur leider werden die eingefügten Textelemente nicht mitverkleinert, sondern behalten ihre Schriftgröße(n) bei. Dabei ist es egal, ob man ganze Ensemble vorher zu einem Objekt gruppiert hat oder nicht. Das gilt auch, wenn man eine Kopie z.B. in ein Writer-Dokument einfügt.

Ich behelfe mir damit, das Ganze ins jpg-Format zu exportieren.

Ist das ein Programmierfehler oder so gewollt?

Gruß,
Mau

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1799
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Objekte verkleinern / vergrößern: Schriftgrößen bleiben unverändert

Beitrag von miesepeter » Do 18. Jan 2024, 10:03

Mau hat geschrieben:
Mi 17. Jan 2024, 18:17
Nur leider werden die eingefügten Textelemente nicht mitverkleinert, sondern behalten ihre Schriftgröße(n) bei. ...
Ist das ein Programmierfehler oder so gewollt?
Ich kann deine Beobachtung bestätigen. Du kannst jedoch die Schrift dann verkleinern, wenn ...
  • du eine Textbox als Schriftcontainer nutzt (z. B. Textfeld einfügen [F2]) und dann die Textattribute änderst auf [✓] An Rahmen anpassen.
  • dein(e) Objekt(e) umwandelst in GDI (besser als Bitmap, da stufenlos skalierbar). Wenn im GDI-Format, dann ist eine Nachbearbeitung/Editierung nur noch erschwert möglich.
    Für die Umwandlung nach GDI-Format empfehle ich das Ausschneiden/Kopieren in Draw und das Einfügen in Draw oder im Writer als GDI ("Inhalte einfügen", kein normales Einfügen).
Vermutlich gibt es dazu schon "enhancement requests" auf Bugzilla. Du solltest dich dem anschließen oder einen neuen Eintrag dazu machen (Englisch). Je mehr Nutzer sich melden, desto eher eine Chance auf Umsetzung. Kann aber dauern, die Entwicklung wird von Freiwilligen getragen...
- Ciao

Mau
! Supporter - Spende !
Beiträge: 436
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:37

Re: Objekte verkleinern / vergrößern: Schriftgrößen bleiben unverändert

Beitrag von Mau » Do 18. Jan 2024, 11:09

Lieber Peter,
danke, aber die Zeit mich bei Bugzilla einzuklinken habe ich leider im Moment nicht.

Gruß,
Mau

Benutzeravatar
redeagle56
Beiträge: 381
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:03
Wohnort: Föritztal

Re: Objekte verkleinern / vergrößern: Schriftgrößen bleiben unverändert

Beitrag von redeagle56 » Mo 22. Jan 2024, 11:50

Hallo,
vielleicht hilft dir das weiter.

MfG Günter
LO-Draw Text und Objekt.pdf
(119.61 KiB) 20-mal heruntergeladen
Win.11 (x64)/ MS Office 2021 / LO 7.5.4.2 (x64)
Wenn gelöst, dann bitte Thema, im Betreff, [Gelöst] voranstellen.

Mau
! Supporter - Spende !
Beiträge: 436
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:37

Re: Objekte verkleinern / vergrößern: Schriftgrößen bleiben unverändert

Beitrag von Mau » Mo 22. Jan 2024, 23:13

Danke, das gucke ich mir mal demnächst an.

An alle, die das LibreOffice-Forum nutzen:


Bitte beteiligen Sie sich mit 7 Euro pro Monat und helfen uns bei unserem Budget für das Jahr 2024.
Einfach per Kreditkarte oder PayPal.
Als Dankeschön werden Sie im Forum als LO-SUPPORTER gekennzeichnet.

❤️ Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung ❤️

Antworten