Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


zugeschnittenes Bild kopieren

Das kraftvolle Grafik-Paket
Antworten
mw171717
Beiträge: 1
Registriert: Di 29. Jun 2021, 14:55

zugeschnittenes Bild kopieren

Beitrag von mw171717 » Di 29. Jun 2021, 14:59

Hallo,

ich habe das folgende Problem: Ich scanne ein Bild von meinem Scanner direkt nach LibreOffice Draw. Anschließend schneide ich es zurecht. Das zugeschnittene Bild möchte ich in Writer einfügen.

Wenn ich dies mit Copy&Paste mache, dann wird meist das Original-Bild (oder teilweise eine Zwischenvariante) eingefügt, und das teilweise auch völlig verzerrt. Manchmal klappt es auch.

Selbst wenn ich das Bild speichere (rechte Maustaste auf das Bild --> "speichern" --> "... stattdessen geänderte Version speichern") wird nicht das zugeschnittene Bild exportiert.

Wie kann ich sicherstellen, dass das zugeschnittene Bild verwendet wird?

Das Konzept scheint zu sein, dass immer das Original erhalten bleibt. Ich habe aber keinerlei Informationen zu diesem Thema gefunden.

Vielen Dank im Voraus.

Matthias

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 1310
Registriert: So 19. Dez 2010, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: zugeschnittenes Bild kopieren

Beitrag von miesepeter » Di 29. Jun 2021, 16:40

mw171717 hat geschrieben:
Di 29. Jun 2021, 14:59
Wie kann ich sicherstellen, dass das zugeschnittene Bild verwendet wird?
Das Verfahren gilt m.W. nur für Draw - nicht für den Writer:
  • In Draw: Beschneide das Bild auf die passenden Inhalte. Klicke außerhalb des Bilds, so dass das Bild nicht mehr ausgewählt ist.
  • Markiere das Bild (blaue Anfasser). Schneide das Bild aus und kopiere es damit in die Zwischenablage.
  • Füge das Bild (Menü Bearbeiten | Inhalte einfügen... oder STRG+UMSCHALT+V oder Icon auf Standardleiste) als Bitmap ein.
  • Bei Bedarf von Draw aus (ausschneiden oder kopieren) im Writer einfügen.
Das ist dann wirklich das beschnittene Bild ohne die "abgedeckten Teile".

Antworten